Fachmesse „Werkstoffe für die Zukunft“

14.09.2015 ab 09:00 UHR EINLASS ZUR FACHMESSE "WERKSTOFFE FÜR DIE ZUKUNFT" 

Die Fachmesse „ Werkstoffe für die Zukunft“ bietet Herstellern, Bearbeitern und Anwendern von Werkstoffen sowie Herstellern von Maschinen, Anlagen und Prüfeinrichtungen beste Voraussetzungen für die Präsentation ihrer Produkte. Hersteller und Dienstleister aus den angrenzenden Disziplinen runden das Ausstellerportfolio ab.

Schwerpunkte liegen auf allen Stoffgruppen, Herstellprozessen, Mess- und Prüftechniken sowie auf Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstrategien von Werkstoffen.

Sind Sie Werkstoffhersteller oder in den Bereichen Maschinenbau, Energie-, Medizin-, Verkehrs-, Fertigungs-, Informations- oder chemische Verfahrenstechnik tätig? Möchten Sie Werkstoffexperten und -anwendern Ihre Produktinnovationen vorstellen?

MERKEN SIE SICH AUCH SCHON EINMAL DEN TERMIN FÜR DIE WERKSTOFFWOCHE 2017 - FACHMESSE „WERKSTOFFE FÜR DIE ZUKUNFT“ VOR!

  • Präsentieren Sie Ihre Werkstoffe, Produkte, Anwendungen und Verfahren
  • Treffen Sie Hersteller und Anwender von Werkstoffen
  • Fördern Sie den Auf- und Ausbau von Netzwerken und Kooperationen
  • Nutzen Sie diese Kommunikationsplattform, um mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Experten in Kontakt zu treten

WERKSTOFFWOCHE 2017: 26.-29. September, Messe Dresden

Aussteller

Die Fachmesse findet parallel zur Werkstoffwoche 2015 vom 14.-17.9.2015 auf dem Messegelände der Messe Dresden (Halle 3) statt.

Öffnungszeiten:

Die Fachmesse ist für Teilnehmer der Werkstoffwoche zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag, 14. September 2015:09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag, 15. September 2015:08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, 16. September 2015:08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 17. September 2015:08:00 – 18:00 Uhr

Hier gelangen Sie zur aktuellen Ausstellerliste.

Tickets können noch online, oder aber auch am Registrierungscounter im Eingangsbereich der MESSE DRESDEN zu einem Tagespreis von 35,- Euro erworben werden.

Flyer zur Fachmesse „WERKSTOFFE FÜR DIE ZUKUNFT“

Zum Download: hier

Besucher

Die Fachmesse „Werkstoffe für die Zukunft“ steht Kongressteilnehmern an allen Tagen offen, der Eintrittspreis ist in der Kongressgebühr enthalten.

Der interessierten Öffentlichkeit werden Tageskarten für den Besuch der Fachmesse angeboten.

Hier können Sie sich zum Besuch der Fachmesse anmelden.

Kontakt

Alexia Ploetz

T: +49 (0)151 21227448

expo@werkstoffwoche.de