English
Slide background Jetzt Termin freihalten
Werkstoffwoche 2017:
 27.09. bis 29.09.2017 in Dresden
WERKSTOFFWOCHE 27. - 29.9.2017 IN DRESDEN

Technischer Fortschritt und wirtschaftlicher Erfolg hängen entscheidend vom Einsatz geeigneter Werkstoffe ab. Die Werkstoffwoche bietet Entwicklern, Herstellern und Anwendern einen Branchentreffpunkt für den Informationsaustausch und interessante Kontakte.

Kongress

Innovative Werkstoffentwicklungen und -anwendungen werden in Plenar- und Übersichtsvorträgen, Workshops und Postern aufgezeigt. In hochkarätigen Symposien werden neueste Erkenntnisse präsentiert und Anwenderprobleme diskutiert.

 

Informationen zum Kongress

Fachmesse

Hersteller, Bearbeiter und Anwender von Werkstoffen sowie Hersteller von Maschinen, Anlagen und Prüfeinrichtungen erhalten beste Voraussetzungen für die Präsentation ihrer Produkte.
 

 

Informationen zur Fachmesse

Die Vorteile der Werkstoffwoche

 

  • Treffen Sie Werkstoffanwender und Hersteller von Werkstoffen
  • Treten Sie in den Dialog mit Industrie und Wissenschaft
  • Erhalten Sie Antworten auf Ihre Werkstoff- und Bauteilfragen
  • Entdecken Sie die neuesten Produkt- und Prozessinnovationen
  • Hier finden Sie neue Lösungswege für Ihr individuelles Anwenderproblem

 

Informationen anfordern

Werden auch Sie Teil der Werkstoffwoche!

Die „Werkstoffwoche 2015“ orientiert sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer. Vertreter aus Industrie und Wissenschaft gestalten daher aktiv das Programm der Werkstoffwoche 2015 mit. Interessiert? 

 

 Programmbeirat    Industriebeirat 

Tagungsort Dresden -
die Exzellenzstadt!

Dresden gehört nicht nur zu den bedeutsamen Wissenschafts- und Technologieregionen Deutschlands, auch touristisch hat die sächsische Landeshauptstadt viel zu bieten: Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper, Elbschlösser, die Hellerauer Gartenstadt. Dresden - eine wunderschöne Kulturstadt und ein hochattraktives Reiseziel.

 Veranstaltungsort