Anmeldung zur WerkstoffWoche 2019

Die Frist zur Beitragseinreichung ist der:
28. Februar 2019

Detaillierte Informationen zu den Symposien finden Sie im

Aufruf zur Beitragseinreichung

Registrieren Sie sich zum Kongress und reichen Sie Ihren Beitrag ein

Informationen

zur Beitragseinreichung

  • Beiträge können für Vorträge (20 Min. Vortrag + 5 Min. Diskussion) und Poster (Din A0) eingereicht werden.
  • Bitte verfassen Sie Ihre Kurzbeschreibung und den späteren Beitrag (Vortrag und Poster) auf Deutsch.
  • Zur Beitragseinreichung benötigen Sie nur eine Kurzbeschreibung (max. 2.300 Zeichen).
  • Ihr Vortrag / Ihr Poster muss erst zur WerkstoffWoche mitgebracht werden.
  • Das Buchen eines Kongresstickets ist erst nach Annahme Ihres Beitrags nötig.


Weitere Informationen finden Sie in unserer

Anleitung zur Beitragseinreichung

Buchen Sie Ihre Kongressteilnahme zum Frühbucherpreis (gültig bis 30. April 2019)

Das Kongressticket beinhaltet

(soweit nicht anders ausgewiesen)

  • Die Teilnahme am Kongress der WerkstoffWoche 2019
  • Den Zugang zur Fachmesse der WerkstoffWoche 2019
  • Zugang zu allen Plenarvorträgen
  • Zugang zu ausgewählten Gastveranstaltungen der WerkstoffWoche 2019
  • Den Zugang zu den Abendveranstaltungen der gebuchten Veranstaltungstage
  • Die Verpflegungspauschale (beinhaltet Pausengetränke, Mittagsimbiss, Verpflegung zu den Abendveranstaltungen)

Sie benötigen Hilfe bei der Registrierung, Beitragseinreichung oder Ticketbuchung?

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Anliegen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:

Tagungsbüro
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
c/o INVENTUM GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin

T +49 (0) 69 75306-741
werkstoffwoche@dgm.de