Zur Übersicht

Vortrag (20 Min., 5 Min. Diskussion, 5 Min. Raumwechsel)

Eigenschaften von Zinkbasislegierungen und ihre Einsatzmöglichkeiten als Legierungsmaterial für hydrodynamische Gleitlager

Wednesday (18.09.2019)
17:00 - 17:30 Uhr Masing Saal
Bestandteil von:


Ressourcenknappheit und Umweltverträglichkeit bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an Gleitlagermaterialien sind eine immer zentraler werdende Fragestellung im Bereich der Gleitlagerherstellung. Insbesondere im Bereich der langsam laufenden Schwerlast-Anwendungen genügen die erreichbaren Festigkeitswerte den Anforderungen an die Belastbarkeit zunehmend nicht mehr. Deshalb ist es notwendig, alternative Werkstoffe zu entwickeln. Dafür werden Legierungen auf Basis des ternären Systems Zink – Aluminium – Kupfer untersucht und ihre Eignung für Gleitlageranwendungen mittels mechanischer Kennwertermittlung getestet. Im Rahmen des Vortrages sollen die aktuellen Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden.

Sprecher/Referent:
Angelika Kiefel
RWTH Aachen University
Weitere Autoren/Referenten:
  • Alexander Bezold
    RWTH Aachen University
  • Prof. Dr. Christoph Broeckmann
    RWTH Aachen University