Zur Übersicht

Vortrag (20 Min., 5 Min. Diskussion, 5 Min. Raumwechsel)

Simulationsbasierte Anpassung der Scanstrategie und Prozessparameter beim selektiven Laserschmelzen von Ti-6Al-4V zur Verbesserung der Maßhaltigkeit und Reduktion von Sintereffekten in Überhangsbereichen

Freitag (20.09.2019)
11:00 - 11:30 Uhr Sachs Saal
Bestandteil von:


Beim selektiven Laserschmelzen kommt es prozessbedingt zu Überhitzungen in Überhangsbereichen, welche zu schlechter Maßhaltigkeit und Ansinterungen führen. In dieser Arbeit wurden auf Basis von experimentell kalibrierten thermischen Simulationen Scanstrategien und lokale Anpassungen der Prozessparameter vorgenommen, um den Überhitzungen entgegenzuwirken. Ausgehend von einer konventionellen Streifen-Belichtungsstrategie wurde lokal die Laserleistung und Scangeschwindigkeit in kritischen Bereichen angepasst. Durch diese Anpassungen konnten die Ansinterungen Reduziert werden und sowohl Überhangswinkel von 15° mit einer Länge von 20 mm als auch Brücken (0° Überhangwinkel) mit einer Länge von 8 mm experimentell validiert werden.

Sprecher/Referent:
Oliver Illies
Universität Bremen
Weitere Autoren/Referenten:
  • Prof. Dr. Vasily Ploshikhin
    Universität remen
  • Gefei Li
    Fraunhofer IAPT