Zur Übersicht

Vortrag (20 Min., 5 Min. Diskussion, 5 Min. Raumwechsel)

Eigenschaften von Nickelbasislegierungen für die Energieerzeugung

Freitag (20.09.2019)
11:30 - 12:00 Uhr Appendix
Bestandteil von:


Nickelbasislegierungen sind aufgrund ihrer hohen Festigkeit und hervorragenden Zeitstand und Kriechermüdungseigenschaften prädestiniert für den gezielten Einsatz in modernen Energieerzeugungsanlagen. In den letzten Jahren wurden für verschiedenen Nickelbasislegierungen insbesondere für dickwandige Strukturen und Schweißverbindungen aber auch andere Komponenten zahlreiche Untersuchungen zur Gewährleistung von Eigenschaften bei zyklischer und statischer Hochtemperaturbeanspruchung durchgeführt. Der Beitrag gibt eine Übersicht über Eigenschaften verschiedener Nickellegierungen u.a. Alloy617B, Alloy 625 (Guss), Alloy 740H. Im Vordergrund stehen Zeitstand-, Ermüdungs- und Zähigkeitseigenschaften sowie bruchmechanische Eigenschaften.

Sprecher/Referent:
Dr. Annett Udoh
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart - MPA
Weitere Autoren/Referenten:
  • Prof. Dr. Stefan Weihe
    Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
  • Dr.-Ing. Andreas Klenk
    Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
  • Dr. Magdalena Speicher
    Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart - MPA