Zur Übersicht

MET-Vortrag

Interkristalline anodische Spannungsrisskorrosion an unlegierten Stählen

Wednesday (18.09.2019)
14:30 - 14:50 Uhr Hamburg 1
Bestandteil von:


Bei interkristalliner Spannungsrisskorrosion denkt man häufig an hochlegierte Chrom-Nickel-Stähle. Im Bereich der unlegierten Stähle gibt es aber das Phänomen der „Laugensprödigkeit“, präziser  bezeichnet als interkristalline anodische Spannungsrisskorrosion.

Anhand des Beispiels eines Luft-Wasser Wärmetauschers wird diese unterschätzte „alte“ Form der Spannungsrisskorrosion dargestellt und Einflussgrößen diskutiert.

Sprecher/Referent:
Joachim Laimmer
Open Grid Europe GmbH