Zur Übersicht

Vortrag (20 Min. Vortrag, 5 Min. Diskussion, 5 Min. Raumwechsel)

Stochastische Methoden zur Versagensvorhersage in der Werkstoffentwicklung

Freitag (20.09.2019)
12:00 - 12:30 Uhr Palaiszimmer
Bestandteil von:


Länge, Form und Geometrie von Füllstoffen von Kunststoff-Verbundwerkstoffen sind nicht klar definiert, sondern unterliegen statistischen Verteilungen. Die Variabilität in Größe und Form induziert mikroskopische Inhomogenität im Werkstück, die das Versagensverhalten beeinflusst. In diesem Vortrag diskutieren wir statistische Verfahren, die eine Analyse dieser Effekte und Versagensprognosen erlauben; und geben einen Ausblick auf eine mögliche stochastische Modellierung der mikroskopischen Inhomogenitäten.

Sprecher/Referent:

Reichen Sie HIER Ihr Poster zur WerkstoffWoche 2019 ein.