Symposium

06: Funktionswerkstoffe

Das Symposium Funktionswerkstoffe ist eine Plattform für Forscher und Entwickler aus Wissenschaft und Industrie und soll dem Austausch zwischen den verschiedenen Arbeitsrichtungen dienen. Funktionswerkstoffe zeichnen sich durch elektrische, magnetische, akustische, optische, biologisch-chemische oder (besondere) mechanische Eigenschaften aus, die sich gezielt beeinflussen lassen, um die makroskopischen Eigenschaften eines Bauteils zu verändern. Werkstoffe, die mehrere Funktionalitäten integrieren, spielen in der heutigen Materialforschung eine immer wichtiger werdende Rolle, da sie neben einer primären Funktion gleichzeitig z.B. energieeffizient, autonom, schaltbar oder biokompatibel sein sollen. Das bietet für vielfältige Anwendungen ein hohes Innovationspotenzial.

Die Veranstaltung wird mit prominenten Sprechern einen Überblick über Fortschritte bei der Entwicklung, Charakterisierung und Systemintegration von neuen Funktionswerkstoffen geben.

Beiträge zu neuen Materialien und Konzepten sowie innovativen Herstellungsverfahren und Anwendungen können als Vortrag oder als Poster eingereicht werden.


Symposiumsorganisatoren (in alphabetischer Reihenfolge)

Mittwoch (18.09.2019)

Donnerstag (19.09.2019)

Freitag (20.09.2019)

zurücksetzen

Suche

Reichen Sie HIER Ihr Poster zur WerkstoffWoche 2019 ein.